|  Sitemap |  Newsletter  |  Kontakt  
Inhalt grösser anzeigen

Festgelände



Das Festgelände ist für alle Besucherinnen und Besucher frei und kostenlos zugänglich. Ein Ticket wird nur für die Emmental-Arena benötigt.

Die eindrückliche Arena, welche mehr als 50’000 Zuschauerinnen und Zuschauer fasst, ist das Herz des Festgeländes. Sie steht auf schlechtwettertauglichem, topfebenem Terrain. Um die Arena angeordnet befinden sich die 7 Festzelte, das Athletengelände für die Wettkämpfer, der Funktionärsbereich, der Gabentempel und die Gabenbeiz sowie das Steinstossgelände. Die beliebte Schwingergasse mit Markt- und Essständen trägt zur einzigartigen Feststimmung bei. Das Gelände für die Hornusser befindet sich in Zauggenried. Es besteht eine Busverbindung zwischen den beiden Wettkampfstätten.
 


 
Nach oben
Matthias Sempach wird Schwingerkönig 2013
Matthias Sempach wird Schwingerkönig 2013
Matthias Sempach wird Schwingerkönig 2013. Der 27-jährige Alchenstorfer gewann alle acht Gänge und sicherte sich am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf den Königstitel gegen Christian Stucki.
Einteilungs- und Ranglisten
Einteilungs- und Ranglisten
Impressionen vom Fest
Die aktuellsten Fotos sind online!