|  Sitemap |  Newsletter  |  Kontakt  
Inhalt grösser anzeigen

Burgdorf



Am 30. August 2013 eröffnet der Festumzug das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2013-Burgdorf im Emmental. Mit dabei sind Musikformationen, Trachten, die Landwirtschaft und das regionale Gewerbe, die Tourismusregion Emmental, Sport und Kulinarik sowie farbenprächtig geschmückte Tiere. Diese sind durch über 100 Ziegen, 80 Schafe, 70 Kühe, 24 Berner Sennenhunde, 20 Esel und Maultiere, 12 Wasserbüffel, 12 Lamas und 10 Jagdhunde des Jagd- und Wildschutzvereins Burgdorf und Pferde vertreten. Daneben werden auch das OK ESAF 2013 und Ueli Maurer als Ehrengast am Umzug teilnehmen.

Für musikalische Stimmung sorgen unter anderem das Kadettencorps Burgdorf, die Stadtmusik Burgdorf, die Harmoniemusik Burgdorf, der Tambouren- und Pfeiferverein Burgdorf, die Musikgesellschaft Kirchberg-Ersigen und der Tambourenverein Kirchberg, die Dürrgrabe-Treichler, die Boulemousig Langnau und die Kavalleriebereitermusik Bern.

Die Eckdaten des Umzugs
Start: 15.00 Uhr auf der Schützenmatte
Ende: ca. 17.30 Eintreffen des Umzugs auf dem Festgelände
Formationen: 40
Fahrzeuge: 23
Tiere: ca. 500
Personen: ca. 1200
Länge: über 1 km

Die Bilder im Überblick
1 Alpaufzug (Familien Brügger und Jost, Wasen) 21 Musikgesellschaft Kirchberg-Ersigen / Tambourenverein
2 Kadettenkorps Burgdorf 22 Artillerieverein Huttwil und Umgebung
3 OK ESAF 2013 Burgdorf 23 Schweizer Kavallerie Schwadron SKS 1972
4 ESV / Schwingerkönige 24 SCL Tigers / Young Tigers
5 Gäste aus Bundes- und Kantonspolitik 25 Treichlergruppe Dürrgraben
6 Solätte Burgdorf 26 SV Wiler-Ersigen «Wir sind Unihockey»
7 Stadtmusik Burgdorf 27 Esel und Maultiere «Gestern und heute»
8 Ehrenformation des Kantons Bern 28 Brauerei Feldschlösschen mit Sechsspänner
9 OK ESAF 2010 Frauenfeld 29 Tourismus Emmental «Highlights»
10 OK ESAF 2016 Estavayer-le-Lac 30 Kuhgespann mit Heufuder
11 Bernische Trachtenvereinigung 31 Lamatrekking
12 Harmoniemusik Burgdorf 32 Bouele Musig Langnau
13 Zentralschweizerischer Kavallerie-
& Pferdesportverband
33 Jagd- und Wildschutzverein Burgdorf
14 Aebi & Co. AG Maschinenfabrik,
Burgdorf
34 Emmentaler Land- und Forstwirtschaft im Wandel der Zeit
15 Schwingfestkäse «Eidgenoss» 35 Schafherde
16 Tambouren- und Pfeiferverein Burgdorf 36 Wasserbüffel Schangnau
17 Moderne Wirtschaft Emmental 37 Berner Sennenhunde
18 Emmentalischer Ziegenzuchtverband 38 Sammeltuch
19 Saanenziegen 39 Alte Feuerwehr
20 Historische Radfahrer-Kompanie 40 Kavalleriebereitermusik Bern
Nach oben
Matthias Sempach wird Schwingerkönig 2013
Matthias Sempach wird Schwingerkönig 2013
Matthias Sempach wird Schwingerkönig 2013. Der 27-jährige Alchenstorfer gewann alle acht Gänge und sicherte sich am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf den Königstitel gegen Christian Stucki.
Impressionen vom Fest
Die aktuellsten Fotos sind online!